ACCOYA® | LABELLA®

Die Terrasse für´s Leben

Das französische Profil
verleiht Ihrer Terrasse eine elegante Note
Mehr Informationen

ACCOYA® | LABELLA®

Jetzt wird es heiss? Accoya bleibt cool!

Intensive Materialtests haben ergeben, dass sich Accoya® Terrassendielen im Vergleich zu anderen Terrassendecks
wie thermisch modifi zierten Hölzern oder WPC-Belägen, nicht so stark aufwärmen und daher auch an heißen Sommertagen optimal barfuß zu begehen sind.
Mehr Informationen

ACCOYA® | LABELLA®

Ganz schön Pflegeleicht dieses Accoya

Accoya®-Holzöl in fünf
verschiedenen Farbtönen und farblos.
Mehr Informationen

ACCOYA® | LABELLA®

Accoya® LABELLA® Terrassendielen werden hergestellt aus Accoya®. Natürlich ist Accoya® echtes Holz – jedoch viel widerstandsfähiger. Durch die Behandlung von nachhaltiger Pinus Radiata mit Essigsäureanhydrid wird Accoya® besonders langlebig. So extrem langlebig, dass man in den Niederlanden bereits zwei Autobahnbrücken aus diesem Holz hergestellt hat. Genau das Richtige also für den anspruchsvollen Bauherren. Zusammen mit unserer besonderen Beschichtung wird Accoya® zu LABELLA®. Diese Dielen sind formstabil, dauerhaft und ökologisch. Accoya® LABELLA® bezeichnen wir deshalb als das HighEnd-Deck für Generationen!

Accoya® ist zertifiziert.
Accoya® , das derzeit weltweit führende High-Tech-Holz, wurde als Gold-Standard-Produkt nach den anerkannten, strengen Richtlinien der Cradle to CradleTM (C2C)-Zertifi zierung bewertet.  Die C2C-Gold-Zertifi zierung bestätigt die langfristige Umwelt-verträglichkeit von Accoya® -Holz, dem langlebigen, dimen sions-stabilen Vollholz, welches durch ein ungiftiges Veredel ungs ver-fahren aus schnell wachsendem, massenhaft verfügbaren und ökologisch zertifi ziertem Holz gewonnen wird.

ACCOYA® | LABELLA®

Accoya® LABELLA® Terrassendielen werden hergestellt aus Accoya®. Natürlich ist Accoya® echtes Holz – jedoch viel widerstandsfähiger. Durch die Behandlung von nachhaltiger Pinus Radiata mit Essigsäureanhydrid wird Accoya® besonders langlebig. So extrem langlebig, dass man in den Niederlanden bereits zwei Autobahnbrücken aus diesem Holz hergestellt hat. Genau das Richtige also für den anspruchsvollen Bauherren. Zusammen mit unserer besonderen Beschichtung wird Accoya® zu LABELLA®. Diese Dielen sind formstabil, dauerhaft und ökologisch. Accoya® LABELLA® bezeichnen wir deshalb als das HighEnd-Deck für Generationen!

Accoya® ist zertifiziert.
Accoya® , das derzeit weltweit führende High-Tech-Holz, wurde als Gold-Standard-Produkt nach den anerkannten, strengen Richtlinien der Cradle to CradleTM (C2C)-Zertifi zierung bewertet.  Die C2C-Gold-Zertifi zierung bestätigt die langfristige Umwelt-verträglichkeit von Accoya® -Holz, dem langlebigen, dimen sions-stabilen Vollholz, welches durch ein ungiftiges Veredel ungs ver-fahren aus schnell wachsendem, massenhaft verfügbaren und ökologisch zertifi ziertem Holz gewonnen wird.

Image

Aus nachhaltiger Forstwirtschaft

Image

Aus nachhaltiger Forstwirtschaft

Image

Barfußfreundlich

Image

Ungiftig und Recyelbar

Image

Widerstandsfähig gegen Insektenbefall

Image

Einfach maschinelle Bearbeitung

Image

Natürliche Isolierung

Image

Dauerhafte Festigkeit und Härte

Image

Gleichmässige Qualität

DAS HOLZ, DAS BRÜCKEN SCHLÄGT – ZWISCHEN UND ÜBER GENERATIONEN.

GEPRÜFT UND ERPROBT.

ACCOYA® | LABELLA®  
TERRASSENDIELEN

Vor über 10 Jahren haben wir Accoya® auf dem deutschen Markt etabliert. Die mittlerweile entstandene Bandbreite an innovativen Produkten und Problemlösungen, die wir Ihnen in dieser Broschüre präsentieren dürfen, ist sogleich überwältigend, weltweit einmalig und garantiert noch nicht ausgereizt!

Die herausragenden Eigenschaften von Accoya® Holz machen es zum idealen Ausgangsmaterial für Fenster, Fassaden, Terrassendecks, Zaunelementen, Holzwerkstoffen, Sandwichplatten, MDF und vielen weiteren Produkten im Innen-/ Außenbereich.

Mit Accoya® Holz wurden bereits diverse Bauvorhaben realisiert. Dank unserer langjährigen Erfahrung mit dem Accoya® Holz hat sich ein unvergleichlicher Erfahrungsschatz aufgebaut, der es uns ermöglicht, Sie umfangreich und individuell zu beraten. Lassen Sie sich von unserer Auswahl inspirieren!

ACCOYA® | LABELLA®  
JETZT WIRD ES HEISS? ACCOYA® BLEIBT COOL!

Intensive Materialtests haben ergeben, dass sich Accoya® Terrassendielen im Vergleich zu anderen Terrassendecks wie thermisch modifizierten Hölzern oder WPC-Belägen, nicht so stark aufwärmen und daher auch an heißen Sommertagen optimal barfuß zu begehen sind.

Dies lässt sich sogar mit Hilfe von Wärmebildkameras optisch nachweisen. Der Effekt ist auf der gesamten Terrassenfläche wirksam. Durch die Verarbeitung mit dem ROG-Clip-System haben Sie zudem den Vorteil, keine Schrau-blöcherauf der Oberfläche in Kauf nehmen zu müssen. Einem einzigartigen und uneingeschränkten Barfußvergnü-gen steht nichts im Wege!

ACCOYA® | LABELLA®  
TERRASSENDIELEN

Vor über 10 Jahren haben wir Accoya® auf dem deutschen Markt etabliert. Die mittlerweile entstandene Bandbreite an innovativen Produkten und Problemlösungen, die wir Ihnen in dieser Broschüre präsentieren dürfen, ist sogleich überwältigend, weltweit einmalig und garantiert noch nicht ausgereizt!

Die herausragenden Eigenschaften von Accoya® Holz machen es zum idealen Ausgangsmaterial für Fenster, Fassaden, Terrassendecks, Zaunelementen, Holzwerkstoffen, Sandwichplatten, MDF und vielen weiteren Produkten im Innen-/ Außenbereich.

Mit Accoya® Holz wurden bereits diverse Bauvorhaben realisiert. Dank unserer langjährigen Erfahrung mit dem Accoya® Holz hat sich ein unvergleichlicher Erfahrungsschatz aufgebaut, der es uns ermöglicht, Sie umfangreich und individuell zu beraten. Lassen Sie sich von unserer Auswahl inspirieren!

ACCOYA® | LABELLA®  
WAS KANN ACCOYA®

Die physikalischen Eigenschaften eines Materials sind durch seine chemische Struktur bedingt. Holz enthält eine große Menge chemischer Gruppen, die sogenannten „freien Hydroxyle”. Abhängig von den jeweiligen klimatischen Bedingungen, denen das Holz ausgesetzt ist, absorbieren diese freien Hydroxylgruppen Wasser bzw. geben es ab. Dieser Prozess ist der Hauptgrund für das Quellen und Schwinden von Holz.  Die Verdauung des Holzes entsteht durch Enzyme an den Bindungsplätzen der freien Hydroxyle – eine der Hauptursachen, warum Holz morsch wird. Im Verlauf der Acetylierung werden die freien Hydroxyle zu Acetylgruppen, indem im Holz eine Reaktion mit  Essigsäureanhydrid herbeigeführt wird. 

Sind die freien Hydroxyle zu Acetylgruppen geworden, wird die Fähigkeit des Holzes zur  Absorbierung von Wasser wesentlich verringert. Das Holz weist eine deutlich höhere Maßhaltigkeit auf und wird – da es nicht mehr von Enzymen verdaut werden kann – extrem dauerhaft.

ACCOYA® | LABELLA®  
JETZT WIRD ES HEISS? ACCOYA® BLEIBT COOL!

Intensive Materialtests haben ergeben, dass sich Accoya® Terrassendielen im Vergleich zu anderen Terrassendecks wie thermisch modifizierten Hölzern oder WPC-Belägen, nicht so stark aufwärmen und daher auch an heißen Sommertagen optimal barfuß zu begehen sind.

Dies lässt sich sogar mit Hilfe von Wärmebildkameras optisch nachweisen. Der Effekt ist auf der gesamten Terrassenfläche wirksam. Durch die Verarbeitung mit dem ROG-Clip-System haben Sie zudem den Vorteil, keine Schrau-blöcherauf der Oberfläche in Kauf nehmen zu müssen. Einem einzigartigen und uneingeschränkten Barfußvergnü-gen steht nichts im Wege!

UND DIE RUTSCHFESTIGKEIT?
GLATT IST NICHT GLEICH RUTSCHIG!

Accoya® LABELLA® wie auch die unbehandelten Dielen könnten nach Untersuchung durch die Amtliche Materialprü-fungsanstalt der Freien Hansestadt Bremen in Anlehnung an DIN 51130 bei der Prüfung der Terrassendielen in Längsrichtung in die Klasse R11 bzw. bei Prüfung in Querrichtung in die Klasse R11 (LABELLA®) und R12 (unbehandelt) eingeord-net werden. Die Klasse R11 gilt beispielsweise für Laden-eingänge und Außen-treppen sowie Küchen in der Gemein-schaftsverpflegung z. B. in Seniorenwohnheimen. Auf nassen oder verschmutzten Belägen besteht erfahrungsgemäß Rutschgefahr. Die Einordnung bedeutet nicht, dass niemand auf den Oberflächen ausrutschen kann. Die Accoya® Terras-sendielen beweisen jedoch auch in ihrer Rutschhemmung eine hervorragende Leistung und ermöglichen die funktio-nelle Ausführung mit glatt gehobelter Oberfläche.

HALTBAR | FORMSTABIL | NACHHALTIG

UND WAS MACHEN SIE AUS ACCOYA®

LABELLA® AUSWAHL

LABELLA® COMFORT

Das pflegeleichte und langlebige Terrassendeck. Eine 25-jährige Haltbarkeit bei Erdkontakt ist garantiert.



LABELLA® MAGNUM

Das großzügige und einladende Terrassendeck. Die extra breiten Dielen sind der absolute Eyecatcher für jeden Garten. 


LABELLA® MEDIUM

Das lebhafte und ausdrucksstarke Terrassendeck. Das französische Profil verleiht der Terrasse einen einzigartigen, eleganten Touch.


LABELLA® ZUBEHÖR

Ganz schön pflegeleicht dieses Accoya! Damit dies so bleibt, gibt es das ideale Zubehör.




LABELLA® LASSEN SIE SICH INSPIRIEREN

Entdecken Sie die Welt von Labella®

Abbildung
Magnum Azzurograu

ACCOYA® | LABELLA®

Abbidung
Magnum Quarzgrau

ACCOYA® | LABELLA®

Abbildung
Azzurograu

ACCOYA® | LABELLA®

Abbildung
Teak

ACCOYA® | LABELLA®

Abbildung
Quarzgrau

ACCOYA® | LABELLA®

Abbildung
Teak

ACCOYA® | LABELLA®

Abbildung
Natur

ACCOYA® | LABELLA®

Abbildung
Sonderprofil

ACCOYA® | LABELLA®

Alles auf einen (B/K)lick – Ihre LaBella PDF Broschüre

Hier haben Sie alles sofort auf einen Blick – und das mit nur einem Klick! Ihre LaBella-Broschüre können Sie sich sowohl als PDF anschauen als auch downloaden!

Image
ACCOYA® | LABELLA®
Servicetelefon: 0421 - 51 85 154

Kontakt

Enno Roggemann GmbH & Co. KG
Ahrensstraße 4

28197 Bremen

Tel.: 0421 - 51 85 154
Fax: 0421 - 51 85 50

 

Zaun- und Terrassensysteme